Vertretungsplan

Links


mint-ec

 Schulengel

XSCHOOL

XSchool


 
AbbeApp Get it on Google Play

Lernen am anderen Ort: Ausflug nach Leipzig ins Institut Français und Europa Haus

Am 27 Juni 2022 begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c auf einer Entdeckungsreise nach Leipzig.

Nach einer aufregenden Fahrt startete das Kennenlernen der französischen Sprache und Kultur mit zwei Workshops, auch ateliers im Französischen genannt, im Institut Français, die von echten Französinnen geführt wurden. Den ersten Workshop meisterten die Schülerinnen und Schüler mit Bravur, denn sie durften ihr Wissen über französische Comics unter Beweis stellen und selbstverständlich durch das Lesen von Comics erweitern. Zudem nahmen sie an einem Bookface-Wettbewerb teil und duften ihre Fantasie und Kreativität entfalten. Das Bookface stellt eine optische Illusion dar, wobei ein Buch vor das eigene Gesicht oder den eigenen Körper gehalten wird, sodass es aussieht als würde das dargestellte Cover weitergehen. Dabei sind sehr kreative Ideen und Cover entstanden. Der zweite Workshop zielte auf die Erweiterung des Wissens der Schülerinnen und Schüler zum Thema frankophone Musik ab. Die Lernenden konnten Musiker und Chansons aus verschiedenen Epochen und von diversen Genres kennenlernen. Merci beaucoup!

Nach der Mittagspause in der Sonne ging die Entdeckungsreise weiter, denn das Europa Haus erwartete die jungen Abbeaner. Dort durften die Schülerinnen und Schüler ihr demokratisches Wissen über Europa und die Europäische Union erweitern und neue Anregungen für ihre Zukunft gewinnen. Sie wurden zu den Grundlagen der Europäischen Union befragt und erhielten wichtige Informationen zur Bedeutung der EU für die Welt und die Globalisierung. Wir möchten uns herzlich beim Europa Haus für den tollen Vortrag und den Einbezug unserer Lerner bedanken.