Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Aufruf an alle zur 175 Jahrfeier vom 07.09.2018 bis 10.09.2018

Erinnerungsmedaille der Stadt Eisenach

Herr Jörg Räppold ist langjahriges Mitglied des Fördervereinsvorstandes unserer Schule. Für seine ehrenamtliche Arbeit wurde er vom Ehrenamtbeirat der Stadt Eisenach ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Französisch

Liebe Lehramtsanwärter des Faches Französisch,
Französisch wird an unserer Schule von drei Kolleginnen unterrichtet. Wir sind also eine relativ kleine, aber  nicht zu unterschätzende Fachschaft. Unsere Schüler lernen ab der Klasse 6  Französisch. Mit ihrer Wahl für die moderne  Fremdsprache haben sich die Kinder  für die allmähliche Kommunikation in der Fremdsprache, das Erlernen interkultureller Aspekte  und  das Erkennen historischer Zusammenhänge entschieden. Natürlich spielt dabei auch der fächerübergreifende Unterricht eine wichtige Rolle.

In den Klassen 6-10  arbeiten wir mit den Materialien des Klettverlages  („ Découvertes“ und entsprechenden Zusatzangeboten). In den Kursen werden  weiterführende  Materialien eingesetzt.
Der Fundus an  unterrichtsbegleitenden Materialien, wie zum Beispiel  Lektürereihen,   Freiarbeitsmaterialien, bietet eine gute Grundlage für einen abwechslungsreichen Unterricht.
 Als Medienschule eröffnet sich uns die Möglichkeit, aktiv im Computerkabinett zu arbeiten. Eine besondere Form dabei ist das „e- twinning“. Mittels einer einfach zu bedienenden Internetplattform tauschen sich zwei oder mehrere Partnerklassen über ein gemeinsames Unterrichtsthema aus. Jede Partnerschaft nutzt einen eigenen geschützten virtuellen Klassenraum.
Dort können Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler z. B. per E-Mail, Chat und Dateiaustausch zusammenarbeiten. Die Arbeitsergebnisse werden auf einer gemeinsamen Webseite präsentiert.
Neben dieser Form der Kommunikation nutzen wir  die Möglichkeit von Studienfahrten, damit die Schüler vor Ort ihre Sprachkenntnisse anwenden können.
Als Unterrichtsergänzung dienen Theater-/ Kinobesuche.
In der Projektwoche erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler selbst  kleine Theaterstücke, die sie dann voller Stolz den Mitschülern und Eltern präsentieren. 


Liebe Lehramtsanwärter,
es wartet also ein interessantes Aufgabenfeld auf Sie!
Wir freuen uns auf Ihr Engagement und hoffen auf eine intensive Zusammenarbeit.
                    
Petra Darr (Fachleiterin Französisch)
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!