Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Unsere Studienfahrten ins In- und Ausland waren ein großer Erfolg.

Allen Beteiligten recht herzlichen Dank!

Elternbrief August 2017

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Projektwoche "Naturpark Hainich"

Unsere fünften Klassen absolvierten in ihrer letzten Schulwoche ein 3-tägiges Projekt im Nationalpark Hainich.

Die Bildungsprogramme des Nationalparks, mit dessen Umweltbildungsteam ein Patenschaftsvertrag besteht, folgen den Lehrplaninhalten der Fächer MNT, Biologie und Geografie.

 

Jede der drei Klassen fuhr jeweils für drei Tage dorthin und erkundete die Flora und Fauna des größten zusammenhängenden Waldgebietes Deutschlands auf vielfältige Weise.

Die Klasse 5a war am Montag den Blättern und Zweigen der Baumkronen sehr nahe, als sie auf einer geführten Tour den Baumkronenpfad besuchte und dort Beobachtungs-aufgaben erledigte.

Die Klasse 5b unterdess war auf dem Wildkatzenschleichpfad in der Nähe von Hütscheroda unterwegs. Unsere ehemalige Schülerin Vivian Gottwald lehrte den Schülern in spielerischer Art und Weise alles über Wildkatzen, von denen es im Hainich etwa 70 Stück geben soll.
Natürlich haben alle auch die Fütterung der Wildkatzen miterleben können.

Zur selben Zeit erkundete die Klasse 5c den Urwald im Nationalpark. Zunächst führte der Weg durch ein ausgetrocknetes Bachbett, in dem man Versteinerungen finden konnte und anschließend suchten die Schüler im Wald nach Tieren, die im Totholz leben.

Dieses Programm erlebten alle Fünftklässler im Wechsel und ausnahmslos allen Schülern haben diese Projekttage sehr gut gefallen, nicht zuletzt deshalb, weil unter fachkundiger Leitung und bei bestem Sommerwetter und guter Luft gelernt werden konnte.

Den Wald kann man eben nicht ins Klassenzimmer holen.

Unser besonderer Dank gilt der Hirschvogelstiftung, die diese Projekttage finanziell sehr großzügig unterstützt haben.