Vertretungsplan

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Mit den eigenen Waffen geschlagen

Wer von japanischen Kampfkünsten und Kampfsportarten spricht, meint zumeist Judo oder Karate. Nur wenige jedoch wissen um das Aikido, eine Kampfkunst, die ganz bewusst auf defensive Techniken ausgelegt ist, in denen die Angriffskraft des Gegners zum eigenen Vorteil umgelenkt wird.

In solch ein Aikidotraining durfte auch unsere Japanisch AG einmal hineinschauen. Am Dienstag, dem 02.04.2019, trafen sie sich zu einer Trainingseinheit des Polizeisportvereins (kurz PSV) und erlernten über 1,5h unter der Leitung von Meister Thomas Schreck und einigen weiteren Aikidokas grundlegende Falltechniken und zwei Techniken, die Kraft des Gegners umzulenken und ihn so zu Boden zu bringen.

Am Ende des Abends verließen wir alle zufrieden die Matte mit einigen neuen Erfahrungen und schmerzenden Handgelenken.