• Notbetreuung -Update 17.03.2020

       
      Sehr geehrte Sorgeberechtigte,
       
      lesen Sie aufmerksam das TMBJS-Schreiben zur Notbetreuung vom 15.03.2020 und beachten Sie die Betreuungsbedingungen. 
       
      Falls Sie die Notbetreuung an unserem Gymnasium nutzen müssen:
      - melden Sie Ihr Kind spätestens einen Tag vorher (bis 11 Uhr) an unter:
        Tel. 74580 (AB) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
      - geben Sie Ihrem Kind das ausgefüllte Antragsformular mit in die Schule
      - beachten Sie, dass das Schulhaus nur zwischen 7.45 Uhr und 8.15 Uhr geöffnet sein wird,
        die Betreuung bis max. 13.15 Uhr stattfindet und Kontaktmöglichkeit zu Ihrem Kind per Handy abzusichern ist
      - bringt ihr Kind die zu erledigenden Schulaufgaben und Proviant mit!
       
      Mit freundlichen Grüßen Dr. Menzel
       

       

    • Erfolgreiche Anmeldewoche auch in diesem Jahr

      Mit insgesamt 90 Anmeldungen für das neue Schuljahr 2020/21 (davon 84 für die kommende Klassenstufe 5) erhöht sich wiederum die Gesamtzahl der Abbeaner in Richtung 600 Schüler*innen. Mit Stolz und Dank für das entgegengebrachte Vertrauen stellt sich das Abbe-Kollegium den damit verbundenen Herausforderungen zum Wohle unserer Lernenden. Gleichzeitig möchte ich die Gelegenheit nutzen, um allen zu danken, die neben unseren Lehrkräften die Bildungs- sowie Erziehungsarbeit tatkräftig unterstützen:

      den Eltern, insbesondere den (stellvertretenden) Elternsprechern,

      unseren Schülern, insbesondere den (stellvertretenden) Schülersprechern,

      dem Förderverein und der Stiftung, insbesondere den Vorständen

      und der Stadt Eisenach als Schulträger.

      Gemeinsam freuen wir uns auf den nächsten schulischen Höhepunkt – die Abbe-Tage 2020, welche in diesem Jahr im März, dem Promotionsmonat Ernst Abbes, stattfinden.

      Dr. E. Menzel, Schulleiterin